27. Juli 2013

Gefüllte Zucchini

Heute teile ich mein liebstes Zucchini-Sommergericht. Es ist leicht zu machen und schmeckt total lecker!
Wir essen es gerne als Sologericht oder als Beigabe zum Grillen.


Das Rezept reicht für 2 Personen:

Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

1 große oder 3 kleine Zucchini (á ca 200 g)
waschen, der Länge nach halbieren und mit einem kleinen Löffel aushöhlen.

1 Fleischtomate klein würfeln

im TM:
30 g Parmesan
1 kleine Knoblauchzehe
in den Mixtopf geben und 7 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern

Fruchtfleisch der Zucchini
Blätter von 3 Stengel Basilikum
3 geh. EL Semmelbrösel
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
dazu geben und 2 Sekunden/Stufe 5 vermischen.

gewürfelte Tomaten dazu geben und 8 Sekunden/Linkslauf /Stufe 1 darunter mischen.

ohne TM:
Fruchtfleisch klein schneiden
3 EL Semmelbrösel
3 EL Olivenöl
2 EL frisch geriebenen Parmesan
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehackte Blätter von 3 Stengeln Basilikum
Tomatenwürfel
Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen.

Die Zucchinihälften damit füllen. In eine gebutterte Auflaufform setzen und in 40 Minuten überbacken. Bei Bedarf in den letzten 10 Minuten Alufolie auflegen.




1 Kommentar:

  1. Super! Habe das Ganze noch mit Rinderhackfleisch angereichert, mit Zaatar und Thymian gewürzt und es war megalecker! Danke fürs tolle Rezept!

    AntwortenLöschen