19. Mai 2013

Rhabarberkuchen mit Schmandguß und Baiser



Küchenplausch lädt ein zum Blogevent "Rhabarber" und dies ist mein Beitrag: 

Vor 4 Jahren riet eine liebe Kochfreundin in meinem Forum: "...ich muss dringend empfehlen: MACHT DIESEN KUCHEN!!! Es ist der beste Rhabarberkuchen, den es gibt." Sie hat ihn in einem französischen Kochbuch entdeckt und seit ich ihn das erste Mal nachgebacken habe gehört er zu meinem Must Have zur Rhabarberzeit. Es ist ein Träumchen von einem Kuchen und ich backe ich ihn je nach Lust und Laune mal mit und mal ohne Eischnee.


50 g Mandeln in den Mixtopf wiegen, 10 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

250 g Dinkelkörner
in den Mixtopf wiegen und 40 Sekunden/Stufe 10 mahlen.

60 g Zucker
1 Prise Salz
140 g kalte Butter
dazu geben geben und 30 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Zwischendurch 1-2 mal anhalten um den Teig nach unten zu schieben. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kühl ruhen lassen.

4 Stangen Rhabarber in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Tipp: Backe ich den Kuchen ohne Eischnee reicht eine Backzeit von 30-35 Minuten bei 200 Grad.

Den Teig in eine gebutterte 26er Kuchenform drücken, dabei einen kleinen Rand hochziehen.
Die gemahlenen Mandeln darüber streuen und die Rhabarberstücke aufrecht im Kreis auf den Teigboden stellen.

250 g Schmand
100 g Zucker
3 Eier
in den Mixtopf geben, 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen und vorsichtig über dem Rhabarber verteilen.
Den Kuchen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

4 Eiweiß mit einer Prise Salz fast steif schlagen und
100 g Zucker langsam einrieseln lassen bis der Schnee fest ist.
Die Baisermasse auf das Gebäck streichen und weitere 15 Minuten backen. Den Ofen ausschalten dabei die Tür nicht öffnen und den Kuchen weitere 15 Minuten darin stehen lassen. Anschließend einen Kochlöffel in die Tür klemmen damit der Kuchen nicht zu schnell abkühlt und der Eischnee zusammenfällt.



1 Kommentar:

  1. Der sieht ja echt phänomenal aus!!! und dann noch ein Thermomix-Rezept!!! Nichtmal selber denken muß ich ;-) DANKE ! ;-)

    AntwortenLöschen