12. April 2014

Schwedische Fleischbällchen oder Köttbullar

IKEA hat ihre bekannten schwedischen Gerichte rund um die Welt gebracht. Vor allem die schwedischen Fleischbällchen locken unzählige Fans an. Heute hab ich mal versucht diese bekannte Möbelkaufhausspezialität nachzubasteln. Meine Gäste waren begeistert!


Für 3-4 Personen

Vorbereitung:
1/2 altbackenes Brötchen in warmer Milch eingeweicht und anschließend gut ausgedrückt
1 unbehandelte Orange filetieren

Hackbällchen:
2 Schalotten
1 Handvoll Petersilie (nur die Blättchen)
in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

10 g Butter
dazu geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

400 g Hackfleisch
ausgedrücktes Brötchen
1 Ei
50 g Sahne
1 TL Senf
Cayennepfeffer
1 Msp. gem. Piment
Salz- und Pfeffermühle
dazu geben, 40 Sekunden/Teigstufe verkneten und mit feuchten Händen aus der Masse kleine Bällchen formen.

In einer Pfanne ringsum an-, aber nicht durchbraten. Dabei die Pfanne etwas schwenken damit die Fleischbällchen ihre runde Form behalten. Umfüllen und bei 100 Grad in den Backofen stellen.

250 g Egerlinge (geviertelt)
in den Bratsud geben und ringsum kurz anbraten.

Sauce:
1 Schalotte
in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

50 g Butter
dazu geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

200 g Kalbsfond
250 ml Sahne
1 geh. EL Creme Fraiche (muß nicht sein, hatte noch diesen kleinen Rest und wollte ihn verwerten)
1 EL Sojasauce
1 TL selbstgemachte Rindfleischpaste
1 TL schwarzes Johannisbeergelee
1 Prise Piment
Muskatnußabrieb
Salz- und Pfeffermühle
1-2 EL selbstgemachter Saucenbinder für Pilzgerichte
dazu geben und 4-5 Minuten/100 Grad/Stufe 2 aufkochen.

Die angebratenen Pilze
2 EL frisch gehackte Petersilie
dazu geben und 2 Minuten/Sanftrührstufe untermischen.

Die Fleischbällchen mit der Sauce zu Salzkartoffeln und einem Löffel Preiselbeeren anrichten.




1 Kommentar:

  1. Manu, das ist doch mal wieder eine Inspiration! Ich habe auch ein Köttbular-Rezept entwickelt aber deins hört sich so verdammt gut an, es könnte gleich mein Favorit werden!

    AntwortenLöschen