25. Juni 2013

Champignon-Omelett



für 2 Personen:

Pilzpfanne:
1 Schalotte
in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

1 EL Butterschmalz
geben und 1 Minute/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

8 Champignons in Spalten geschnitten (oder Pilze nach Geschmack)
dazu geben und 3 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 andämpfen.

50 g Sahne steif geschlagen
Salz und Pfeffer
einen Spritzer Worcestershire-Sauce
die Blättchen von 5 Thymianstängeln
etwas frisch gehackter Petersilie
dazu geben und ohne Temperatur darunter mischen.

Omelett:
5 Eier
2 EL Milch
etwas Salz
gut miteinander verrühren, aus der Masse in einer beschichteten Pfanne in etwas Butterschmalz 2 Omeletts backen, die Pilze darauf geben, zur Hälfte zusammenklappen, auf einen Teller gleiten lassen und mit Petersilie bestreut servieren.


Kommentare:

  1. Huhu Manuela,

    dein Omelett sieht aber appetitlich aus, würde ich jetzt auch nicht stehen lassen :-)

    Grüße von Inka

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig toll aus, alleine von dem Bild bekommt man schon lust das selber auszuprobieren :) Ich werde aber die Pilze mischen und vielleicht noch Steinpilze oder Pfifferlinge hinzugeben.

    AntwortenLöschen