21. Juli 2012

Hackbällchen mit Gemüsesauce

 Und wieder so ein feines Rezept mit den leckeren kleinen Bällchen.


Hackbällchen:
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
im Mixtopf 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

2 EL gehackte Petersilie
10 g Butter
dazu geben und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

200 g Tatar
70 g Mais
40 g Semmelbrösel
1 Ei
3 EL Milch
1 TL Senf
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer
dazu geben, 40 Sekunden/Teigstufe verkneten, aus der Masse je nach Größe 8-10 Hackbällchen formen und in den Varoma legen. Den Mixtopf nicht spülen.


In den Mixtopf 1 l Wasser füllen.

2 EL Suppengrundstock
dazu geben. 

400 g geschälte Kartoffeln in Spalten
in das Gärkörbchen füllen und 28 Minuten/Varoma/Stufe 2 garen.

Kartoffeln und Hackbällchen warm stellen, den Garsud umfüllen, der Topf braucht nicht gespült werden. 

Gemüsesauce

1 Karotte in Stücken
in den Mixtopf geben, 2-3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und 2 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 andämpfen.

je 1/2 rote, grüne und gelbe Paprika in Stücken
dazu geben und 2-3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

20 g Butter
30 g Speisestärke (oder 2 EL Reismehl)
100 g Sahne (oder Kochsahne oder Milch)
50 g Weißwein
dazu geben und 3 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Stufe 2 erhitzen.

1 Handvoll Erbsen angetaut (TK)
1 Handvoll Mais
400 g Gärflüssigkeit
1 TL Salz
1/4 TL weißer Pfeffer
eine gute Prise Cayennepfeffer
dazu geben und 8 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Stufe 2 leicht sämig aufkochen.

1 EL frisch gehackte Petersilie
einen Spritzer Zitronensaft
dazu geben und 2 Minuten/90 Grad/Linkslauf/Stufe 2 kochen.

Die Sauce mit den Kartoffeln und den Hackbällchen anrichten.

Kommentare:

  1. wow sieht das lecker und gut aus *sabber*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööööön :)

      Schmeckt auch wirklich fein!

      LG Manu

      Löschen
  2. Sieht lecker aus. liebe Grüsse
    Nesrin

    AntwortenLöschen