27. Oktober 2012

Geröstetes Asia Curry

Manu's Gewürzmanufaktur hat heute wieder geöffnet, denn das geliebte Asia-Curry ging zur Neige.
Leute wie das duftet!


Alle Gewürze/Zutaten sind getrocknet:

2 EL Koriander
2 EL Fenchel
1 EL Kardamomkapseln geschält und Samen herausgedrückt
2 TL Kreuzkümmel
1 TL Bockshornkleesamen
1 TL schwarze Senfkörner
5 Nelken
in den Mixtopf geben und 7 Minuten/Varoma/Stufe 1 anrösten und abkühlen lassen.

1 EL gemahlener Kurkuma
2 Chilischoten
1 Stück Ingwer
1 kleine Stange Zimt
dazu geben und ca. 45 Sekunden/Stufe 10 fein mahlen und in ein Schraubglas abfüllen.

Kommentare:

  1. Huhu, sieht lecker aus. Wollte mir auch curry selbermachen, leider finde ich die Hälfte der Zutaten nirgends.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich besorge mir meine Gewürze entweder bei Tali oder Bremer Gewürzhandel.
      Beide haben eine ordentliche Qualität.
      Ich finde es toll mit ganzen Gewürzen zu experinemtieren. Dieses Curry hier hat frisch hergestellt einen sagenhaften Duft der oft auch noch am nächsten Tag in der Luft liegt.

      LG Manuela

      Löschen