29. Dezember 2011

Manu's Aprikosen-Chutney



2 mittlere Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
Anschließend 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andämpfen.

1 Chilischote (entkernt) in grobe Stücke
3 mittlere Karotten in grobe Stücke
dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.

500 g Aprikosen
4 Tomaten geschält und entkernt
100 g Zucker
200 g Gelierzucker
150 ml Weißwein
60 g Weißweinessig
40 g Zitronen-Balsamessig
1 TL gem. Ingwer
1 TL gelbes Senfpulver
1 TL Curry
1 TL Kurkuma
1 Aprikosenkern (das Innere mit dem Messerrücken zerdrückt)
2 TL Salz
dazu geben, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und 20 Minuten/Varoma/Linkslauf/Stufe 2 kochen. Sobald die Masse sprudelt, auf 100 Grad herunterschalten.

Sofort randvoll in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, verschließen, umdrehen und ca. 5 Min. auf dem Deckel stehen lassen.

Diese Masse ergibt 6 Gläser á 200 ml.

Superlecker und superfruchtig!

Keine Kommentare:

Kommentar posten