12. Dezember 2011

Riesengarnelen am Spieß mit Mangosauce

für 2 Personen




 Mangosauce:

1/2 Mango grob zerkleinert
4 EL weißer Rum
Salz- & Pfeffermühle
Cayennepfeffer
in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 8 pürieren und umfüllen

Marinade:

1 Knoblauchzehe
1 haselnußgroßes Stück Ingwer
1 Schalotte
1/2 kleine Chilischote
in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern

2 EL Olivenöl
Saft von 2 Orangen
Saft von ½ Limette
1/2 TL Cumin
1 TL brauner Zucker
Salz
Cayennepfeffer
Tabasco
dazu geben, 15 Sekunden/Stufe 4 vermischen und anschließend 5 Minuten/100 Grad/Stufe 2 kochen.

12 küchenfertige Riesengarnelen
1/2 Mango grob gewürfelt
1 Zwiebel in Spalten geschnitten

Die Riesengarnelen mit den Zwiebelstücken und der Mango abwechselnd auf Spieße stecken.

Die Garnelenspieße dick mit der Marinade bestreichen und in einer Grillpfanne von jeder Seite grillen bis die Garnelen nicht mehr glasig sind und die Marinade etwas Farbe angenommen hat.

Die Mangosauce nur leicht erwärmen, mit den Spießen und frisch gebackenem Blätterteiggebäck anrichten und mit der restlichen 1/2 fein gehackten Chilischote bestreuen.

Kommentare:

  1. toll, was du immer jeden Tag zauberst, bin begeistert von deinen Rezepten. Gruß aus dem Sauerland - Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Dein Feedback Evelyn. Macht mir voll doll Spaß. :)

    Liebes Grüßle von Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich toller und leckerer Vorschlag, wie alle anderen übrigens auch.:-)))
    Wenn Du mal Zeit und Lust hast, könntest Du bei mir vorbeischauen, da gibt es nämlich eine vorweihnachtliche Überraschung für Dich.:-)))
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen