29. Dezember 2011

Verschiedene Saucen für Fondue

Rote Mayocreme (scharf)

 

1/2 Paprikaschote in groben Stücken
in den Topf geben und 6 Sekunden/Stufe 7 hacken.

125 g Mayonnaise
2 EL Creme Fraiche
1 1/2 EL Sambal Oelek
1/2 TL Cayennepfeffer
1 Prise Salz
dazu geben und alles zusammen 6 Sekunden/Stufe 8 vermixen.

Grüne Sauce (mild)


1 kleine Essiggurke halbieren
1 gekochtes Ei teilen
und beides 6 Sekunden/Stufe 7

125 g Mayonnaise
2 EL Creme Fraiche
2 EL Sahne
1 EL Kräuteressig
1/2 TL Senf
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 P. gefr. italienische Kräuter
dazu geben und alles zusammen 6 Sekunden/Stufe 8 vermixen.

Bärlauchsauce (scharf)



2 Knoblauchzehen
in den Topf geben und 7 Sekunden/Stufe 5 hacken.

200 g Mayonnaise
1 B. Creme Fraiche Kräuter
1 1/2 EL Bärlauchpesto
2 EL Sahne
je Prise Zucker und Salz
1 EL Dill
dazu geben und alles zusammen 6 Sekunden/Stufe 8 vermixen.

Parmesan-Knoblauchsauce


7 Knoblauchzehen
80 g Parmesan
in den Topf geben und 5 Sekunden/Stufe 10 hacken.

200 g Mayonnaise
100 g Creme Fraiche
dazu geben und alles zusammen 6 Sekunden/Stufe 8 vermixen.

Anchovis-Sahne


200 g Sahne mit
1/4 Tube Anchovis (nach Geschmack)
steif schlagen.

Rote Teufelssauce


1 kl. Dose Tomatenmark
2 EL Heinz Ketchup
2 EL Curry-Sauce
2 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
½ TL Salz
½ TL Kashmir-Curry
1 TL Paprika rosenscharf
1 TL "Pimentón de la Vera scharf" (geräuchertes Paprikapulver)
12 Tropfen Tabasco
1 Msp. Zimt
1/2 TL Zucker
2-3 EL Wasser

Alles in dem Mixtopf geben und 20 Sekunden/Stufe 4 vermischen.

Gorgonzola-Rucola-Creme


50 g Rucola
in den Topf geben und 10 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.

1/2 TL Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kapern
50 g Sahne
100 g Gorgonzola
100 g Frischkäse
2 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
dazu geben und 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren.

Rucola kann auch gegen Basilikum oder Bärlauch ausgetauscht werden.

Kommentare:

  1. Das ist genau das, was ich brauche - ich hab zwar auch immer mal so selbstgemachte Soßen, aber neue Ideen sind mir immer willkommen :-)

    Danke dafür und viele Grüße

    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elli,

    viel Spaß beim Ausprobieren.
    Am allerliebsten ist uns die Parmesan-Knoblauch-Sauce. Die muß ich immer in der doppelten Menge machen und ist auch bei unseren Grillfesten sehr beliebt. :)

    AntwortenLöschen