30. November 2012

Blogevent "Im Glas gemixt - Fix für Lecker"

Eine Backmischung für (m)eine ganz liebe faule Köchin, pünktlich zum 1. Advent, weil sie meine Advent-Gewürzschnitten gar so gerne mag.
Sie muß nur noch 80 g weiche Butter schaumig rühren, 2 Eier einzeln darunter rühren, 60 ml Milch und die Backmischung dazu geben, den Teig in eine Brownie-Form streichen und 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Es ist zwar ein altes, aber bei uns sehr beliebtes Rezept, paßt aber in der neuen Aufmachung perfekt zu Nina's Blogevent Im Glas gemixt - Fix für Lecker


Die Lagen der Reihe nach in ein 3/4 l Glas geschichtet:

200 g braunen Zucker
100 g Mehl mit 1 TL Backpulver vermischt
2 EL Zucker mit 1/2 TL Kakao und 1 geh. TL Weihnachtsgewürz vermischt
100 g Mehl
100 g Walnüsse gehackt
100 g Mandeln gehackt

Blog-Event: Im Glas gemixt – Fix für… lecker!


Kommentare:

  1. Sieht supilecker aus :-) Die Kuchen im Glas kommen immer gut an - wie Du schon schreibst für faule Bäckerinnen einfach ideal :-)
    Dir ein schönes 1. Adventswochenende
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela!

    Danke für Deinen Beitrag zum Event :) Die Gewürzschnitten sehen so lecker aus, wirklich ein toller Mix! Und so liebe verpackt und fotografiert - ich mag das Bild mit dem Mehlschäufelchen sehr gerne :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen