25. November 2012

Quarkstollen

Ein Christstollen gehört für mich genauso zu Weihnachten wie ein festlich geschmückter Christbaum.
Stollenbacken finde ich auch gar nicht schwer. Ein paar Zutaten besorgt und schon verwandle ich meine Küche in eine köstlich duftende Zuckerbäckerei.
Und wieder habe ich mich für einen Quarkstollen entschieden der entgegen dem Hefestollen zwar weniger lang haltbar ist, aber dafür sofort angeschnitten werden kann, da er nicht durchziehen muß.
Ganz wichtig ist mir beim Weihnchtsbacken die erstklassige Qualität, frisch vom Stück abgeschnitten Zitronat und Orangeat. Das kann man mit dem abgepackten nur nach Chemie schmeckenden überhaupt nicht vergleichen.


 Für einen großen oder 2 kleine Stollen:

150 g geschälte Mandeln
Zitronenschale einer Bio-Zitrone (mit dem Sparschäler abgeschält)
120 g Orangeat
120 g Zitronat
in den Mixtopf geben und 6-10 Sekunden/Stufe 7 je nach Feinheitswunsch zerkleinern.

500 g Magerquark
2 Eier
150 g Zucker
125 g Butter (flüssig und abgekühlt)
1 geh. EL selbstgemachter Vanillezucker
1 Prise Salz
in den Mixtopf geben und 40 Sekunden/Stufe 4 cremig rühren.

500 g Mehl
1 P. Backpulver
vermischen und auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und die Quarkmasse sowie alle anderen Zutaten dazu geben. Alles zu einem Teigen verkneten und einen großen oder zwei kleine Stollen formen und auf das mit Backfolie belegte Backgitter legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 45-60 Minuten nicht zu dunkel backen.

Den einen Stollen friere ich nach dem Erkalten ein und den anderen bestreiche ich sofort nach dem Backen mit 3-4 EL flüssiger Butter und bestäube ihn dick mit Puderzucker.



Kommentare:

  1. Hallo Manu,

    wo gibt es denn frisches Orangeat und Zitronat oder machst Du das selbst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich bekomme frisches Orangeat hier bei uns im Gemüseladen oder im Reformhaus.
      War letzte Woche bei Denn's - die führen es leider nicht.
      Selbst habe ich es noch nicht gemacht.

      Liebe Grüße Manuela

      Löschen