12. April 2012

Lachs-Ei-Aufstrich



1 mittlere Zwiebel
in den Mixtopf geben und 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
Mit dem Spatel nach unten schieben.

3 gekochte Eier
200 g Frischkäse
200 g geräucherter Lachs
1 TL Zitronensaft
weißer Pfeffer
dazu geben und  5 Sekunden/Stufe 5 vermischen.




Kommentare:

  1. lecker! wie lage hält sich der aufstrich ungefähr im kühlschrank?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nysa,

      Da Lachs und Frischkäse schnell verderblich sind, würde ich ihn nicht länger als zwei-3 Tage aufheben.

      Die o.a. Menge mache ich nur, wenn viele Leute eingeladen sind oder nehm sie mit zum Brunch oder unseren Heimkinotreffen.

      Will ich ihn für uns zwei machen, verwende ich nur die Hälfte der Zutaten und verschenke ein Gläschen an meine Freundin. Die freut sich immer über was leckeres.

      Liebe Grüße Manu

      Löschen