28. April 2012

Tomaten mit Röstgemüse

Diese köstliche Grillidee habe ich letztes Jahr aufgeschnappt als wir einer Einladung gefolgt sind. Die Gastgeberin gab noch gehackte Walnüsse zum Röstgemüse.


1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
je 1/2 gelbe und rote Paprika

in kleine Würfel schneiden.
In eine Schüssel geben, mit

Salz und Pfeffer würzen,

2 EL Olivenöl
1 EL geh. Oregano
1 fein gehackte Knoblauchzehe
dazu geben. Alles gut miteinander vermischen, auf ein Backblech geben und im Backofen unter dem Grill auf Sichtkontakt 8-12 Minuten grillen.

Anschließend evtl. noch mal würzen.

4 ausgehöhlte Tomaten mit der Masse befüllen, einen Zweig Oregano darüber legen und in der Aluschale auf dem Grill ca. 15-20 Minuten grillen.

Schmeckt auch sehr lecker: das Röstgemüse, vor dem Einfüllen in die Tomaten, mit 1/2 Scheibe klein gewürfelten Schafskäse vermischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen