25. Juni 2012

Schafskäse in Alufolie gebacken

Ich liebe die griechische Küche!
Sehr gerne erinnere ich mich an das Ehepaar Liza und Yannis aus meinen Reutlinger Zeiten. Fremde Kochtöpfe haben mich schon immer neugierig gemacht und wann immer ich das kleine Lokal besuchte, zog mich Liza in die Küche ihres kleinen familienbetriebenen griechischen Restaurants und ich durfte von den Leckereien probieren die sie für ihre Gäste zubereitete. 


pro Person:

2 dünne Scheiben Kräuterbutter
auf ein Stück Alufolie legen.

1 Scheibe Schafskäse (Dodonis) darauf setzen.

2-3 Tomatenscheiben
1 mittelscharfe eingelegte Peperoni
Knoblauchscheiben
Zwiebelringe
auf dem Käse drapieren.

Mit einer kleinen Prise Baharat, Salz- und Pfeffermühle und frisch gehacktem Oregano würzen und gutes Olivenöl darüber träufeln.

Den Käse mit der Alufolie eng zu einem Päckchen zusammen packen und bei 200 Grad 15-20 Minuten überbacken.

Kommentare:

  1. Oh das klingt ja verdammt lecker....!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es auch Karin.

      Viele Grüße :)

      Löschen
  2. Das ist wunderbar angerichtet! Die Idee mit der Kräuterbutter werde ich beim nächsten Mal, wenn ich überbackenen Schafskäse mache, ausprobieren.
    LG Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ariane,

      vielen Dank :)
      Das mit der Kräuterbutter macht der Grieche ja nicht, aber ich finde, es gibt einen tollen Geschmack. Habe hierzu die gestern verbloggte Petersilienbutter verwendet.

      LG von Manu

      Löschen
  3. Meinen Mann hat es geschmeckt. Heute mache ich ihn mal ohne Kräuterbutter da ich unter dem Schafskäse immer soviel Flüssigkeit hatte obwohl ich ganz dünn Kräuterbutter genommen hatte die sogar gefroren war.

    Eine Frage noch wird das Päckchen auf Ober-Unterhitze oder Heißluft gebacken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich backe es auf Ober-/Unterhitze; mein griechisches Ehepaar hatte das Alupäckchen einfach für ein paar Minuten auf den Grill gelegt.
      Die "Sauce" brauch ich schon, sonst hab ich ja nichts zum auftunken. ;)

      LG Manu

      Löschen
  4. Vielen Dank für die tolle Anregung. Ich habe meinen Schafskäse mal wie ein Schnitzel paniert, war auch sehr lecker.
    Kompliment für das tolle Foto. In den Schafskäse könnte man sofort reinbeißen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Panierter Schafsköse hatte ich noch nicht, klingt aber auch lecker!
      Vielen Dank für das Feedback, freu mich.

      LG Manu

      Löschen