7. November 2011

Kürbis-Apfel-Marmelade mit Cointreau

Gestern waren wir zwei wieder ein gutes Team - mein Mixi und ich. Er hat feine Marmelade gerührt und ich hab derweil die Gläser gewaschen.
Der restliche Hokkaido wird heute abend zu Kürbisgnocchi verarbeitet. Das wird fein!


600 g Hokkaido-Kürbis (entkernt, nicht geschält)
300 g Apfel (entkernt, mit Schale)
400 ml Apfelsaft
1 Scheibe Ingwer
in den Mixtopf geben, 30 Sekunden/Stufe 10 pürieren und anschließend 12 Minuten/100 Grad/Stufe 2 weich kochen.

1 TL Zimt
500 g Gelierzucker 2:1
dazu geben und noch einmal 6 Minuten/100 Grad/Stufe 2 sprudelnd kochen lassen.

1 guten Schwapps Cointreau dazu geben und ca. 1 Minute/Stufe 10 pürieren. In Twist-Off-Gläser füllen, mit dem Deckel verschließen

Keine Kommentare:

Kommentar posten